Ego shooter kostenlos downloaden vollversion deutsch pc

LINKS: Quadropolis (Community-Website für Karten etc.) SauerDuels (Wettbewerbsliga) Sauerworld (Community Blog/News/Forum) Sourceforge Projektseite (Downloads/Subversion) Cube Server Lister (externe Browsing App) Wouters Homepage (Entwickler/Designer) Lees Homepage (Entwickler) Veröffentlicht im selben Jahr wie Doom, Taitos Gun Buster war die erste freiroaming Sprite-basierte FPS, die Arcades traf. Es steuerte mit der ungewöhnlichen Kombination eines Joysticks für Bewegung gepaart mit einer leichten Pistole zum Zielen und Schießen, und Schränke konnten für Multiplayer-Todesspiele vernetzt werden. Nach dem Erfolg von Marathon nahm sich Bungie eine Auszeit, um andere Genres zu erkunden. Aber als sie auf Vermächtnis von Microsoft zum Ego-Shooter zurückkehrten, änderten sie das Spiel für immer. Halo: Combat Evolved wurde erstmals 1999 enthüllt und als Launch-Titel für die Xbox ausgeliefert. Im 26. Jahrhundert kämpfte Master Chief gegen eine Vielzahl von Aliens mit strengen Kontrollen und lustigen Fahrzeugen. Der Ego-Shooter kann als ein eigenständiges Genre selbst betrachtet werden, oder eine Art von Shooter-Spiel, wiederum ein Subgenre des breiteren Action-Spiel-Genres. [9] Nach der Veröffentlichung von Doom im Jahr 1993 wurden Spiele in diesem Stil gemeinhin als “Doom Clones” bezeichnet; [10] [11] Im Laufe der Zeit wurde dieser Begriff weitgehend durch “First-Person-Shooter” ersetzt. [11] Wolfenstein 3D, veröffentlicht 1992, ein Jahr vor Doom, wurde mit der Einführung des Genres gutgeschrieben, aber Kritiker haben seitdem ähnliche, wenn auch weniger fortgeschrittene Spiele identifiziert, die bereits 1973 entwickelt wurden. [7] Es gibt gelegentlich Meinungsverschiedenheiten über die spezifischen Designelemente, die einen Ego-Shooter darstellen. Zum Beispiel, Deus Ex oder BioShock kann als Ego-Shooter betrachtet werden, sondern kann auch als Rollenspiel Videospiele betrachtet werden, wie sie aus diesem Genre ausgiebig leihen.

[12] Bestimmte Puzzlespiele wie Portal werden auch Ego-Shooter genannt, aber es fehlt an direkten Kampf- oder Schießelementen, anstatt die First-Person-Perspektive zu verwenden, um Spieler in das Spiel einzutauchen, um Rätsel zu lösen. [13] Einige Kommentatoren erweitern die Definition um Kampfflugsimulatoren, bei denen das Cockpit oder Fahrzeug der Hände und Waffen stattfindet. [3] [7] Overwatch ist wahrscheinlich vorerst die Apotheose des teambasierten Shooters, eine bonbonfarbene Explosion von detailreichen Charakteren mit spannenden Fähigkeiten, die sich auf alle möglichen strategisch interessanten Weisen kreuzen. Entwickler Blizzard hatte vor diesem Spiel nicht viel im FPS-Bereich getan, aber sie haben gezeigt, dass sie das Zeug dazu haben, einen polierten, cleveren Take zu erstellen.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.